Tv-kanalkamera

Die TV-Kanalkamera schaut direkt in alle Rohre


Natürlich sollte der Aufwand bei der Reinigung von Kanälen so gering wie möglich gehalten werden. Das ist mit dem Einsatz einer TV-Kanalkamera heute ohne Weiteres möglich.
Auch die Firma Werner Brüning arbeitet mit diesem Inspektionsverfahren.
Es ermöglicht ohne Probleme eine 360-Grad-Untersuchung von Rohrleitungen. So können Verunreinigungen und eventuelle Schäden exakt lokalisiert werden.
Die Ergebnisse einer Kamerainspektion in Rohrleitungen und Kanälen können für den Kunden dokumentiert werden.

Das geht mithilfe von Fotos, aber auch in Form von Videos.
Für den Kunden ergibt sich dadurch ein klarer Vorteil.
Mit Unterstützung der Experten kann er feststellen, wo eine Rohrreinigung notwendig ist.
Lassen sich größere Probleme nicht mehr nur mit einer Reinigung beheben, ist auch eine Beratung zur Beseitigung von Schäden in einem vernünftigen finanziellen Rahmen möglich. Denn die TV-Kanalkamera zeigt mit ihrer ausgefeilten Schwenk- und Übertragungstechnik genau an, wo ein Schaden vorhanden ist und eine Reparatur nach einer gegebenenfalls nötigen Rohrortung angesetzt werden sollte. So entfällt eine lange und teure Suche nach einer Schadstelle.